Moore machen nur 3% der Erdoberfläche aus. hingegen 30%. Und dennoch binden erstere doppelt so viel .
In Deutschland sind 95% aller entwässert. Diese blasen 2-3 mal so viel CO2 in die Luft wie der gesamte (innerdeutsche) .

Was ist zu tun?
- Moore in D wiedervernässen
- keine Torferde kaufen
- bestehende Moore schützen
- keine aufwendige technische -Speicherung ( )

Quelle:
zdf.de/dokumentation/terra-x/f

Gute Nachrichten: Das @Europarl_DE setzt sich für ein ein. Jetzt muss nur noch die EU Kommission zustimmen.
Auch auf bei der Software wird geachtet.
Wir drücken die Daumen, dass dieser Vorschlag umgesetzt wird.
Siehe auch:
netzpolitik.org/2020/recht-auf
#

Hier ein Drohnenvideo unser Anfang 2017. Mittlerweile sind die ein gutes Stück größer und viele produzieren schon Früchte.
Verfügbar auf .
peertube.social/videos/watch/d

empfiehlt in einem gut gemachten und kurzweiligen Video Maßnahmen zur Rettung der Erde. Unter anderem
👍 für (Fridays for Future)
plantacionesedelman.com/greta-

Am 17. März 1995, also vor mehr als 25 Jahren, wurde Frau Merkel - damals Bundesumweltministerin - durch eine Expertenkommission vor der Klimakatastrophe gewarnt.
Im gleichen Zeitraum wurden weitere Kohlesubventionen vereinbart. Alles hier dokumentiert in der Tagesschau vom besagten Tag:
tagesschau.de/multimedia/video

Sie wollen wissen, welche die Top 3 in unserer sind?
Heute haben wir eine ausführliche Statistik dazu veröffentlicht und diese entsprechend eingeordnet und ausgewertet. Viel Spaß damit!
plantacionesedelman.com/statis

Das heutige Rezept zur Bekämpfung der #Klimakrise :

1. Schütze #Wälder und stelle wieder her, was verloren ging.
2. Baue Pflanzen für Menschen an und nicht für Tierfutter.
3. Iss weniger #Fleisch und mehr #Gemüse.

#LessMeatMoreVeg #ForestsAreLife #IPCC
act.gp/33mH04M t.co/1kLDePU1My

in Kenia:
Mittels Samen, die per Geheimrezept mit Kohle umhüllt werden, und per Hubschrauber oder Zwille verteilt werden.
Ein Computerspiel gibts dazu auch noch.
Sollten die Samen keimen, wer kümmert sich um die Bäumchen?
Stichwort: Invasive Arten, Schlingpflanzen.
Die Startbedingungen sind nicht die selben wie im intakten Regenwald.
tagesschau.de/ausland/seedball

Feuer am #Amazonas außer Kontrolle

Allen Ankündigungen zum Trotz: Die Brände in #Amazonien verschlimmerten sich in den ersten Septembertagen weiter. Zunehmend brennt unberührter #Regenwald.
In den ersten sieben Tagen meldete #Brasilien demnach 8373 Feuer in der #Amazonasregion und damit doppelt so viele wie 2019 zur gleichen Zeit. Zudem erstreckten sich 27% dieser Brände auch auf Regenwald.

spektrum.de/news/feuer-am-amaz

Wir stellen gerade neue Fotos der Paten- zur Verfügung. Hier das Dritte einer schönen Waldmandel (Dipteryx Panamensis).

In unserem Projekt haben wir mittlerweile mehr als 50 Arten im gepflanzt. Insgesamt mehr als 3500 . Viele Bäume wurden verschenkt durch unsere Baumpaten.
plantacionesedelman.com/mehr-a

Wir haben neue Fotos für unsere Baumpaten gemacht. Wer zur Jahresmitte hin eine abgeschlossen hat, findet jetzt sein Foto im Mitgliederbereich. Hier exemplarisch das 6. Foto eines Titor Baumes (weitere Infos zur Baumart: plantacionesedelman.com/sacogl)

statt Asphalt. Es gibt Widerstand gegen eine Autobahn zwischen und , welche 80 Hektar Mischwald zerstören wird. Auch ein Trinkwasserschutzgebiet ist in Gefahr. heise.de/tp/features/Wald-stat

Wir gehen der Frage nach, warum man im deutschen Wald umgatterte Jungbäume sieht und warum so viele Nadelbäume in diesem Sommer austrocknen. Es ist nicht nur die Wasserknappheit:
plantacionesedelman.com/warum-

Hallo! Wir sind jetzt auch auf Mastodon. Gemeinsam können wir unseren Planeten besser hinterlassen, als wir ihn vorgefunden haben.

Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!