matthias is a user on social.tchncs.de. You can follow them or interact with them if you have an account anywhere in the fediverse. If you don't, you can sign up here.

matthias @matthiasmader@social.tchncs.de

matthias boosted

i already knew that TeX packages are big but this is rediculous

matthias boosted

"Der Inhalt allein kann nie einen Satz rechtfertigen (wie alt musste er werden, um das zu begreifen)." (Thomas Stangl, Fremde Verwandschaften, 125)

Maximilian Pichl im Verfassungsblog über die unsägliche Farce um die Geschehnisse in Ellwangen > verfassungsblog.de/mit-dreierl

"Die Polizei schützt das Funktionieren dieser Demokratie. Ohne sie ginge es nicht. Ihre Pressestellen aber sind nicht der Wahrheit verpflichtet, so mancher Polizeigewerkschafter erst recht nicht. Journalisten schon." > taz.de/Gastkommentar-Medien-un

Ich bin nicht der einzige, der auf die Idee kam, das schöne Sonntagswetter heute zum Grillen zu nutzen ...

"Früher erschienen Engel, jetzt erscheinen Tonträger." (Rigobertt Dittmann, Bad Alchemy #96)

bayerische (CSU) Logik: das Kreuz ist amgeblich kein Religions-, sondern ein "Kultur"-Zeichen. Wer aber gegen den Kreuzzwang ist, ist jetzt ein Religionsfeind. Was denn nun? > sueddeutsche.de/bayern/bayern-

matthias boosted

Sachsens geplantes Polizeigesetz geleakt: Granaten, Maschinengewehre, Taser - taz.de taz.de/Sachsens-geplantes-Poli #rechtsradikale

"Ich war ein Fremder, aber bloß deshalb, weil nichts Eigenes in mir war." (Thomas Stangl, Fremde Verwandtschaften, 232)

"Der Inhalt allein kann nie einen Satz rechtfertigen (wie alt musste er werden, um das zu begreifen)." (Thomas Stangl, Fremde Verwandtschaften, 125)

"Eine so erfolgreiche Gesellschaft wie die unsere, entstanden aus den rauchenden Trümmern von gleich zwei Diktaturen, wird es ja wohl schaffen, sich nicht von einem Ladenhüter wie politisierter Religion ins Bockshorn jagen zu lassen, oder?" > spiegel.de/wissenschaft/mensch