"Eine absolute Abhängigkeit bzw. Monopolstellung bei der Nachrichtenfinanzierung und – wenn man von den tapferen Personen absieht, die nicht einwilligen – eine nahezu komplette Überwachung des bundesdeutschen Nachrichtenkonsums durch den IT-Giganten (Google Anm. der Tröterin)."

RT @kuketzblog: Illegales Tracking auf Nachrichtenseiten: Hat sich etwas verbessert?

kuketz-blog.de/illegales-track

Illegales Tracking auf den Top 120 Nachrichtenseiten: 2019 habe ich erstmals über die zahlreichen Verstöße geschrieben, in dieser neuen Untersuchung habe ich mir die Branche erneut angeschaut: Hat sich irgendetwas verbessert?
kuketz-blog.de/illegales-track

Der Beitrag ist gleichzeitig die Eröffnung einer monatlich geplanten Artikelreihe beim Kuketz-Blog: Analysen, Kommentare und Recherchen zum Datenschutz für Leute, die schon wissen was Cookies sind.

@rufposten
Ich habe gestern die Online-Version gesehen. Die ist interaktiv und es werden Fragen gestellt, die man beantworten kann. Fand ich sehr sehr beeindruckend und sehr gut gemacht.
Obwohl ich mir dessen bewußt bin und schon seit über 10 Jahren versuche Google als Suchmaschine zu vermeiden und auch nicht überrascht war, hat mich der Film sehr bewegt. ☺️

@rufposten Okay, ich habe jetzt die Online-Version angeschaut. Diese ist DEUTLICH besser als die WDR-Version. Danke für den Hinweis!!!

Die WDR-Fassung ist filmisch prägnanter, sehr zugespitzt auf die Verantwortung von Google und beschäftigt sich auch mit dem Thema Suizid-Prävention.
ardmediathek.de/video/wdr-dok/

Die Online-Version nimmt sich Zeit, um das Experiment chronologisch vorzustellen, bearbeitet auch den Bereich der verhaltensbasierten Werbung und legt selbstkritisch die Schwächen der Dateninterpretation offen.
madetomeasure.online/

Show thread

Wer die Doku "Made-to-Measure" noch nicht gesehen hat: Ich empfehle es sehr, weil es endlich zeigt, was wir zu verbergen haben, wenn wir fünf Jahre einfach nur googeln.
Es gibt zwei Fassungen und ihr könnt euch eine aussuchen:

@kuketzblog

Kann man "Made to Measure" kritiklos empfehlen? Der Film lässt Experten behaupten, dass die Sammlung und Analyse von Sozial-Media-Nutzer-Daten positiv und negativ sein kann. Negativ bei Nutzung für manipulative Werbung. Positiv bei Eingriffen, die krankhaftes oder suizidales Verhalten verhindern. Ich finde beides inakzeptabel. Niemand (auch kein Algorithmus) sollte (ohne Zustimmung der Betroffenen) persönliche Daten analysieren und nutzen dürfen - auch nicht für einen guten Zweck.

Endlich ist es offiziell und am Sonntag Premiere! 🥁

ardmediathek.de/video/wdr-dok/

Kann man das Leben einer Person,
auf Grund der Daten,
die online über sie gesammelt wurden,
rekonstruieren?

Wir haben es einmal versucht.

Ad Tech versucht uns jeden Tag damit zu manipulieren.

info.madetomeasure.online/

Ist Doctolib ein Sicherheitsrisiko?
von Christoph Jehle
heise.de/tp/features/Ist-Docto

Häufige Fragen zu Doctolib
von digitalcourage.de
digitalcourage.de/faq-doctolib

Musterschreiben
Doctolib auffordern, Ihre Daten zu löschen
digitalcourage.de/faq-doctolib
eine Arztpraxis dazu auffordern, Ihre Daten nicht an Doctolib weiterzugeben
digitalcourage.de/faq-doctolib

OK. This is quite technical. But TL;DR - the neural hash system #Apple uses for their CSAM detection has been confronted with its first possible collision by some good hackers. This dog might be marked by the system as suspicious. Ouch. Issue 1 at github.com/AsuharietYgvar/Appl

Autobahn-App: "Teuer und nutzlos“. Die Autobahn App ist nicht so servicefreundlich wie gedacht. Sie soll 1,2 Millionen Euro gekostet haben.

Vielleicht sollten wir schlechte Digitalisierungsprojekte in „Lucas" umrechnen. Die Autobahn-App kostete nur 1/20 Lucas (Luca-App).

EUR 1.000 Schadensersatz nach Art. 82 DSGVO wegen unvollständiger Auskunftserteilung nach Art. 15 DSGVO

LAG Hamm, Urteil vom 11.05.2021, 6 Sa 1260/20

justiz.nrw.de/nrwe/arbgs/hamm/

Rechtliche Bewertung des Urteils von
RA Tim Wybitul

linkedin.com/pulse/paukenschla

Zuversicht

Fünf gute Nachrichten, die im Juli untergegangen sind

von der Krautreporter-Gruppe für Lösungen

Wir haben sie gesammelt.

1. Roßtal macht vor, was EU plant
2. Zürcher Training zeigt Wirkung gegen wiederholte häusliche Gewalt
3. Landwirt:innen verzichten auf Teile der Ernte, um Feldhamster zu schützen
4. 8 kleine Länder im Pazifik revolutionieren industrielle Fischerei
5. Saudischer Islamgelehrter unterstützt Frauen als Richterinnen, Anwältinnen und Muftis

krautreporter.de/4045-funf-gut

Es freut mich, euch mitteilen zu dürfen, dass ich einen hochkarätigen Autor für den Kuketz-Blog gewinnen konnte. Ab September schreibt @rufposten regelmäßig für den Blog - geplant ist eine Veröffentlichung pro Monat. 😎

Behavioural tracking is now mainly done in-app by surveying the microseconds you take to interact with a video. This way TikTok categorizes your mindset within a few days and - depending on that - may serve you more and more problematic content.

And down the rabbit hole you go.

Show thread
Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!