Nachruf der TAZ auf den jungen Multimedia-Journalisten und Künstler Steffen Meyn, der im Hambacher Forst verunglückte. taz.de/!5534584/ Sehr traurig!

6 professionelle Tools für Social-Media-Videos im großen Test - Videostories unabhängig von Snapchat/IGTV/Facebook produzieren rufposten.de/blog/2018/09/09/d

Jetzt Beiträge für den Reporterpreis einreichen (gerne auch aus Schweiz und Österreich)! Besonders toll wären natürlich Beiträge für die Kategorien , und reporter-forum.de/

Solche Kommentare von empörten Lesern mit Link auf meinen Artikel werden von anscheinend gelöscht. Ich diagnostiziere mal optimistisch eine frühe Form von Problembewusstsein. (Screenshot Google Cache)

Wie @zeitonline jeden Seitenaufruf an Facebook gibt, dabei gegen Gesetze verstößt und am Ende ihre Seitenbesucher an Abo-Anzeigen der Konkurrenz verschenkt. rufposten.de/blog/2018/08/23/d

Mal kurz träumen: Irgendein guter Verlag/ÖR-Sender kauft die großartige Mobile-Multimedia-Plattform Oolipo und macht eine journalistische Plattform daraus. Anstatt seinen Content bei Instagram zwischen und zu versenken buchreport.de/2018/08/27/baste

Wie große Unternehmen aus allen Branchen - darunter auch der Spiegel und die Zeit - ihre Kundendaten illegal an Facebook geben und dort unkontrolliert Schattendaten entstehen, für die sich keiner verantwortlich fühlt rufposten.de/blog/2018/08/23/d

Federation und Fediverse müssen zusammenwachsen. Ein Appell von @tazgezwitscher an die Entwickler.innen von und :
diasp.eu/posts/7605182

Der Preis für den Opt-Out-Hinweis des Jahres geht wohl an Die Zeit. zeit.de/hilfe/datenschutz. Mehr zum dem Thema Tracking am Freitag …

Facebook ist

seit über zehn Jahren
gesetzeswidrig
ausgrenzend
unfrei
unfair
monopolistisch
unsozial
intransparent
und irreführend.

Für Akteure mit ethischem Anspruch ist das nicht mehr tragbar. Da zähle ich Journalisten dazu - und bin raus rufposten.de/blog/2018/08/12/r

Bei anderen Buchungsplattformen sieht es nicht besser aus. Alle haben Andeutungen in den Datenschutzerklärungen, die auf die Verwendung von Custom Audiences schließen lassen. Verschont wird nur, wer kein FB hat.
Man kann sich vorstellen, wie groß die Schattendaten sind, die Facebook per Custom Audiences in allen Branchen anlegt: Die Infos über meine Hotelbuchungen bleiben als Zielgruppenzuordnungen bei Facebook illegal gespeichert und werden nicht in meiner Datenkopie angezeigt. 2/2

Heute Datenschutzbeschwerde und Strafantrag gegen Booking.com eingereicht: wegen Weitergabe vertraulichen Buchungsdaten inkl. E-Mail und Buchungsort an Dritte. Nicht gerade, was man an Diskretion aus der alten Hotelerie kennt. rufposten.de/sonst/DSGVO-Besch
Hintergrund ist das Custom-Audiences-Programm von Facebook, bei dem Unternehmen angeregt werden, für personalisierte Werbung große Mengen gehashter Kundendaten hochzuladen. Das ist ohne informierte Einwilligung illegal (s. Urteil im PDF) 1/2

RT @itsjamesherring@twitter.com
A street artist has been improving Facebook billboards across London.

h/t @protestencil@twitter.com

Nettes Telefonat mit dem : Sie suchen händeringend Facebook-Nutzer, die weitere Belege für Schattendaten haben, die nicht in der Datenkopie stehen, auch was z.B. Parameter beim Audience Targeting betrifft. Außerdem Belege für den Datenaustausch zwischen Plattformen von FB.

Gerade Datenschutzbeschwerde und Strafantrag gegen Facebook eingereicht: Eine 2012 gelöschte Emailadresse wird dort weiter gespeichert, als Identifier genutzt und in der Datenauskunft verheimlicht. rufposten.de/sonst/DSGVO-Besch Danke noyb.eu/ für die Inspiration.

Marina Weisband (im Mai): "Ich wünsche mir mittelfristig eine andere Art von Netzwerken. Eines, in dem man wie heute Dinge posten und kommentieren kann, das aber mit verschiedener Software abgerufen werden kann. Es könnte genossenschaftlich finanziert sein oder eine Art öffentlich-rechtliche soziale Plattform mit einem offenen Protokoll. (...)Ich sehe zurzeit keine großen Ansätze, so etwas zu entwickeln. Aber das ist meine Vision." kn-online.de/Nachrichten/Panor

Wow hat Power: Bin noch keine 24h dabei und schon 7 Follower, 10 Retweets und 13 Favs. Danke euch!

Show more
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!