"Für Sicherheitsbehörden in der Schweiz ist ProtonMail ein Glücksfall, denn viele Nutzer glauben fälschlicherweise, ihre Daten seien bei ProtonMail tatsächlich durch die 'strengen Schweizer Datenschutzgesetze' geschützt."
steigerlegal.ch/2021/08/02/pro

(Via
@qbi)

Grund sind Trackingeinbettungen, die Nutzerprofile anlegen, obwohl sie eine Einwilligung benötigen. U.a. die "Google Advertising Features", mit denen man die Interaktion mit Anzeigen auswerten oder Zielgruppen für personalisierte Werbung generieren kann.
chaos.social/@tracktor/1066855

Show thread

Muss man sich im Wahlkampf auch erstmal leisten können: Gegen die CDU in NRW wurde heute ein Datenschutzverfahren von der zuständigen Behörde eröffnet, weil man trotz Vorwarnungen eines Besuchers nicht fähig war, die Website armin-laschet.de gesetzeskonform zu gestalten.

Habt ihr euch schon die Frage gestellt, was im schlimmsten Fall passieren kann, wenn euer Smartphone gestohlen wird? Wie gut ist es gegen 0815-Diebe geschützt, die versuchen, das Gerät zu entsperren? Welche Daten habt ihr auf dem Gerät und was könnte man damit potenziell anstellen? Versetzt euch mal in die Rolle eines Angreifers und denkt darüber nach. 🕵️

"AmnestyTech saw an iOS 14.6 device hacked with a zero-click iMessage exploit to install Pegasus. We at Citizenlab also saw 14.6 device hacked with a zero-click iMessage exploit to install Pegasus. All this indicates that NSO Group can break into the latest iPhones."

twitter.com/billmarczak/status

RT @GemmaFox__
BREAKING:

17 media outlets and @amnesty have had access to over 50k phone numbers believed to be people of interest by clients of spyware company #NSO

Included on the list are world leaders, activists and journalists.

More details throughout the week...
theguardian.com/world/2021/jul

Exklusive Recherche von NDR, WDR, "Süddeutsche Zeitung", "Die Zeit", “Forbidden Stories” und Amnesty International

Weltweit sind Journalisten, Menschenrechtler, Anwälte, Oppositionelle und Politiker ausgewählt worden, um mit einer mächtigen Spionagesoftware ausgespäht zu werden.

A joint research [DE] about the #Pegasus project

tagesschau.de/investigativ/ndr

Reporter: "What's your message to platforms like Facebook?"

President Biden: "They're killing people."

twitter.com/BostonJoan/status/

Isn't this already the surveillance capitalism nightmare we all warned about: Queer activists in georgia are followed by a violent mob and can't hide nowhere, because somehow the followers always find out about their new locations. And the activists just don't know how.

taz.de/Homophobie-in-Georgien/
taz.de/--/!5787305/

Top-Background-Story über die Lobbyschlacht der Ad-Tech-Branche im W3C. Der Grabenkampf First-Party vs 3rd-Party wird als Datenschutz vs. Freier Wettebewerb geframed. Dabei wäre ein Verbot von Zielgruppenwerbung das beste für beides.
protocol.com/policy/w3c-privac

Als Zusammenfassung: netzpolitik.org/2021/world-wid

Todays "Privacy Enhancing Technologies Conference" features many quite interesting scientific papers on privacy, fingerprinting and cryptography.
petsymposium.org/2021/program_

Studium: Online-Überwachung von Prüfungen ist möglicherweise rechtswidrig -

Das Gutachten von @kuketzblog / @kuketzblog für @freiheitsrechte zeigt eine Reihe von Problemen bei Online-#Proctoring an Universitäten auf.
spiegel.de/panorama/bildung/st

Interessante Spitzfindigkeit im aktuellen Jahresbericht des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht:

Man darf Falschparker nicht systematisch mit Kennzeichen für eine Anzeige fotografieren und an die Behörden geben, wenn man nicht selbst betroffen ist. Das Allgemeinwohl reicht da als Rechtsgrund nicht aus.

lda.bayern.de/media/baylda_rep

Lese dabei gleichwohl heraus, dass eine rein private Aufnahme erlaubt bleibt und eine Behörde diese im Rahmen einer Ermittlung anfordern kann.

Guten Morgen aus der #PaperBagSociety. Der Alltag ist echt unpraktisch mit diesen Papiertüten, also doch lieber #ReclaimYourFace unterschreiben und biometrische Massenüberwachung verbieten!
reclaimyourface.eu/de/

Helmholtz-Facebook-Seite abgeschaltet: "Mittlerweile erhält nur noch ein geringer Anteil unserer 10.000 Abonnent:innen unsere Beitrage. Die eigentlich erwünschte Interaktion ist somit leider sehr schwer geworden."
blogs.helmholtz.de/augenspiege
(Via @ulrichkelber)

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!