vielleicht doch mal ein flotteres NAS anschaffen *grübelÜ

Heute war ich zum ersten Mal Wahlhelfer. Rund 350 Menschen haben in unserem Wahllokal ihre 4 bzw. 5 Stimmen abgegeben, die haben wir zu acht binnen etwas mehr als zwei Stunden nachgezählt. Das spielte oder spielt sich allein in Bochum über 100 Mal statt.

Demokratie lebt vom Ehrenamt und von vielen vielen Menschen, die mithelfen - bei uns übrigens mehr freiwillige als städtische Angestellte.

Wer glaubt, dabei könnte systematisch verfälscht werden, ist komplett irre.

Wer meint, dass Staffel 2 von Umbrella Academy schlimm war (nur ich), der wird Staffel 2 von The Boys hassen (bestimmt wieder nur ich).
*Ausknippsgeräusch*

Koblenz, Tag 2: gewandert, gut gegessen und vergessen, Fotos zu machen. Aber heute Abend war es auch noch schön.

Heute fahren wir nach Koblenz. Erste Zugfahrt seit März.

Gestern sah ich „I’m Thinking of Ending Things“. So ‚Lynchian‘ war Charlie Kaufman wohl noch nie. Rätselhaft, beklemmend und sehenswert. Hier gut beschrieben: diepresse.com/5863354/ein-road micro.wolfwitte.de/tag/filme/

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!