Pinned toot

Alles irgendwie neu. Ein paar Bilder, ein paar lose Fäden, zu viele Aufzählungen, wenig Politur. Ehrlich.
dm.zimmer428.net/2021/01/alles

Es regnet. Nasse Fensterscheiben, glänzende Straßen, dieser eigene Duft in feuchter Nachmittagsluft. Unten trudeln Menschen ins Wochenende, und zwischendrin zieht ein einsamer dunkler Hund seine Kreise um den Block. Nochmal Kaffee, nochmal Luft holen.

z428 boosted

Absolutely agree!

ISO 8601: the better date format - kirby.kevinson.org/blog/iso-86

I'm always using ISO 8601 to name directories after date, esp. archives.

#iso #date

Forhist.
blutausnord.bandcamp.com/album

... sideproject of Blut Aus Nord it seems, recommended for fans of theirs and similar acts in . Great stuff. 🙂

z428 boosted

EU_politics + encryption + privacy 

The EU Council has approved a resolution to undermine encrypted communications for EU citicens:
data.consilium.europa.eu/doc/d

A petition to declining this resolution and to keep citicens' privacy is online at the EU parliament:
europarl.europa.eu/petitions/e

As of today at 07:59 CET this petition has been signed by 13 supporters
----------------------------------------------------------

#EU_politics #privacy #encryption

z428 boosted
z428 boosted

Mit Dürrenmatts "Der Besuch der alten Dame" inszeniert der Regisseur und Autor Gunter Hagelberg schon das dritte Stück großer #Theater-Literatur für ein Laienensemble auf dem Land. Wegen der #Corona-Pandemie steht die Produktion unter keinem guten Stern. In meinem #kchCoronaDiary erzähle ich die Geschichte.

#COVID19 #lokaljournalismus #kulturjournalismus

👇 👇 👇
fediverse.blog/~/KchCoronaDiar

z428 boosted
@Aakerbeere absolut.

Nur diese ganzen Messenger machen etwas, was freie Alternativen einfach nicht hinkriegen... und das über Jahre hinweg (ok. Matrix einmal ausgenommen).

XMPP wäre ja ein richtig cooles Protokoll. Und es ist uralt... und dennoch durch die Erweiterbarkeit (steckt ja auch schon im Namen...) hochmodern und vor allem flexibel.

Conversations am Androiden hat es geschafft, einen modernen Messenger inclusive Voice/Video-Messenging und Calls zu bauen. Von Conversations zu Conversations... lässig. Klappt. Ich kann auch Sprach und Videonachrichten schicken ohne vorher die Aufnahme mit einem anderen Programm machen zu müssen, abspeichern und dann anhängen... nein... im Messenger Knopf drücken, Sprechen, Senden. Und 1:1 Video-Calls... Ja, auch das ist heute bei einem Messenger wichtig.

Aber such mal einen Desktop-Client für XMPP der das kann... Sendepause. Ich nutze gerne auch den Desktop für Messenger, da ich mit einer ordentlichen Tastatur im 10-Finger-System einfach deutlich lieber schreibe...

Für Linux gibts gajim. Der kann OMEMO-Verschlüsseln und ist ein sehr brauchbarer Client geworden. Voice/Video-Calls... geht nicht. In der Gajim-Gruppe jammerns, dass sie keine Zeit und kein Geld dafür hätten, das zu implementieren.

converse.js ist ein Webclient, der kann OMEMO, aber auch keine Voice-Calls.
Movim ist ein Webclient (genialer Ansatz... ein Social-Media mit Timeline und allem Drum und Dran auf XMPP-Basis) der kann Sprach- und Videotelefonie... aber wieder kein OMEMO... und sie jammern, dass OMEMO so schwierig zu implementieren wäre... seit 5 Jahren...

Mit anderen Worten, XMPP ist supercool... aber einen fullfeatured Desktop-Client gibts immer noch nicht. (auch die anderen Linux-Clients können entweder das eine nicht oder das andere nicht oder sind überhaupt veralteter Mist, wie pidgin). Und für Windows und OSX schaut's genauso mager aus.

Die ganzen "Messenger" mit ihren Datensilos... ja da klappt das halt alles out of the box. Auch am Desktop. (Bei Matrix auch... sagst das den XMPP-Leuten, sinds angepisst...). Bei Whatsapp klappten sogar Video-Konferenzen tadellos... nicht nur 1:1-Calls.

Und ich denke, DAS ist der Grund, warum die Leute nicht zu den freien Alternativen zu bewegen sind... (Ich zähle Signal jetzt nicht zu den freien Alternativen, da Signal auch ein Datensilo ist)

Freitagmorgen. In der Straße schreit die Alarmanlage eines Autos. Auf dem Balkon an der Ecke steht ein junger Mann im Bademantel mit Tasse und Zigarette, fast reglos im ersten Licht des Tages. Es ist kühl, und noch fehlt Kaffee. Langsames Aufwachen. Kommt gut ins Wochenende!

z428 boosted

Der Abend rauscht mehr als sonst. Hinter dem Fenster ist die Luft erfüllt von Klängen, die durch die Straße und über die Dächer und von überall her zu strömen scheinen. Die Stadt ist noch in Betrieb. Gegenüber lachen zwei Schatten an der Balkontür. Hier lacht heute nur Müdigkeit.

z428 boosted

Und dann: Im Morgen verlorengehen, bis die Sonne schon fast über den Giebel scheint. Zweiter Kaffee und Durchatmen. Blick über die leere Straße schweifen lassen, Elstern auf dem Dach gegenüber beobachten. Sehen, wo der Tag weitergeht. Habt es gut...! 🙂

z428 boosted
z428 boosted
z428 boosted

Wir haben zwei neue Spendenprojekte bei #betterplaceOrg gestartet, um v. a. während der Pandemie den Versand aufrechterhalten (betterplace.org/de/projects/90) und um WLAN-Adapter für unsere Desktops anschaffen zu können (betterplace.org/de/projects/90). Jeder einzelne Euro hilft uns. 🤗

Die Stadt schläft nicht, aber die Stadt träumt - irgendo zwischen dem rötlichen Licht, dem immer dunstigen Himmel, den leeren gelben Nachtbussen im Viertel und ihren einsamen Fahrern, den Stimmen ohne Gesichtern in den Höfen, dem Wind über dem Giebel. Im Traum ist der Abend leer.

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!