Pinned toot

Spuren im Schnee. Spuren von Winter, Vorahnung von Frühling, und unterbewußte Bilder von allem dazwischen. Wieder viel zu grummelig, viel zu lang und überhaupt, aber zumindest bebildert.
dm.zimmer428.net/2021/03/spure

z428 boosted

Für alle die jetzt bald wegen der Schließung von Mastodonten.de eine neue Instanz brauchen, hier ist meine (nicht vollständige) Liste mit Instanzen wo auch Deutsch geschrieben wird.
fediverse.blog/~/DonsBlog/deut

Im Webclient von Mastodon gibt es eine Funktion mit der man seinen Account auf eine andere Instanz mit offener Registrierung übertragen kann.

Es werden die Follower und die Followings übertragen, da Posts nicht.

z428 boosted

Ich gebe hiermit die Gründung der SSchiKo, der Ständigen Schimpfko mmission am Alfred-Tetzlaff-Institut für fortgeschrittene Misanthropie, bekannt, verdammte Scheiße!

Ferne Echos aus Träumen. Jetzt: Die Bäume gegenüber beobachten, hinter den Giebeln, und versuchen, Bewegungen, Spuren von Wind auszumachen. Der Tag hat noch kein Bild außer der dürren Äste vor blauem Himmel. Den eigenen Anfang finden, und langsam los. Habt es klar heute!

z428 boosted

Just got to read the cooperative software manifesto, and I like it, especially

People who are coerced into using proprietary technology deserve our empathy and invitation into our movement, not condescension.

Y e s ! This is one of the most toxic aspects of FSF and RMS. You can't expect me to harass my peers into using software that hinders their work. You can't both gatekeep free software and call yourself the leader of computing freedom.

While we agree with the Ethical Software Movement[, ...] proliferation of incompatible copyright licenses which prohibit software from being legally combined creates more obstacles than opportunities for our movement.

This too I like. Licences are dangerous stuff, and also generally useless stuff so long as they don't hold in court. IMHO we should use licences to keep source open and community to achieve and protect software freedom.

Language is constructed collectively and is always evolving. It is counterproductive to our movement to refuse to collaborate with people because they use the words "open source" or "free software" to describe their work.

Amen.

IIRC @be is the author of this document, I wanna say thanks, this is really nice.

(Und dann ist der Abend so schnell vergangen wie der Tag davor, tropft Müdigkeit aus jeder Sekunde, die vergeht, während die Gedanken weiter spielen. So viele lose Enden, so viele, die ins Nirgendwo führen. Neue Stunde, vertrautes Bild, kein Glanz in der Dunkelheit.)

Show thread

Sonnenuntergang hinter weichen Wolken dämpft das grelle Licht des Nachmittags. Der Tag war lang und voll, sein Echo hallt durch die Straßen des stiller werdenden Viertels. Mit dem Abend kommen andere Worte, sanfter, flüchtiger. Dazu ein Versuch von Meditation, dem die Ruhe fehlt.

z428 boosted

I know what I will have to dive through for the rest of this years nights:
worldwidetelescope.org/webclie

(... it's been a while I saw a band that featured a singing drummer good at both singing _and_ drumming ... 🙂 )

Show thread
z428 boosted

When you consider things like the stars, our affairs don't seem to matter very much, do they? - Virginia Woolf

(Und dann druckt ein Mensch, den Du fachlich bislang sehr geschätzt hast, die Phrase "Culture and people director" auf die Visitenkarte, und Du fragst Dich selbst, was genau Du auf halbem Weg verpasst hast und ob Du langsam alt wirst...)

Scharfer Start, kurzes Innehalten, beim zweiten Kaffee. Späte Wahrnehmung für Wetter, Wolken und den Umstand, dass seit dem Abend das Bürofenster offen steht. Die unruhige Nacht reflektieren und für den Moment auf sich zu hören versuchen. Atem zählen. Passt auf Euch auf heute.🙂

z428 boosted
z428 boosted

Hab noch zwei Threema Lizenzen übrig. Wenn jemand eine will, einfach melden. :)

#threema

Mittlerweile wird wieder Nacht. Dunkler werdendes Display, Zeit leerer Batterien in mehrerlei Sinne. Die letzten Themen des Tages haben fürs Erste Ruhe gefunden, wie auch die Katze. Nur die Gedanken springen noch durch die kühle Finsternis zwischen Straße und Sternen.

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!