Follow

Gestern hatte ich berichtet, das bei der Linuxdistribution KDE-Neon kontact bzw. kmail sich mit einem Crash beim Start verabschiedet, heute ist das Problem von den KDE Jungs und Mädels bereits behoben. Einfach einen "apt-get update && apt-get dist-upgrade" durchführen, dann werden die gefixten Pakete installiert. So soll's sein ;-))

bugs.kde.org/show_bug.cgi?id=3

-neon -desktop

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!